Shop | Tommy R. Möbius | Gin | 919     News    Rezepte    Auszeichnungen    Noch mehr spanische Produkte Login / Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
STEFAN WINTERLING Gin Eva 0.7l
[919]
51.90 EUR
Basispreis 74.14 EUR pro Liter,
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
STEFAN WINTERLING Gin Eva 0.7l

STEFAN WINTERLING Gin Eva 0.7l
[919]

Gin Eva 0.7l
Stefan Winterling, der Winzersohn aus der Pfalz, war schon immer beseelt von der Idee, einen Gin zu brennen. In seiner Bodega auf Mallorca gelang ihm das Experiment, nachdem er lange nach dem richtigen Basismaterial gesucht hatte: Wachholderbüsche direkt am Meer, die dem Brand die unvergleichliche, würzige, leicht salzige Note verleihen.

Distillery:
Eva’s Distillery ist eine Spirituosenmanufaktur auf der Baleareninsel Mallorca. Die Brennerei befindet sich in der kleinen Gemeinde Llucmajor, etwa 20 km östlich von Palma.
Gebrannt wird mit einer traditionellen 150 Liter Kupferbrennblase und aufgesetzter Feinbrennerkolonne mit 7 Kochböden. Pro Destillation können lediglich 50 Flaschen erzeugt werden.
Destillation:
Nach der Mazeration wird der Gin im One-Shot Verfahrten destilliert. Dabei wird sehr schonend und bei besonders niedrigen Temperaturen gebrannt. Der Alkohol wird über eine Feinbrennerkolonne mit sieben Kochböden geleitet, was den Gin besonders weich und rund macht. Verwendung findet nur das Herzstück des Brandes, Vor- und Nachlauf werden großzügig weggeworfen. Nach der Destillation hat der Gin mehr als 80%vol. - um ihn auf Trinkstärke zu bringen wird er anschließend mit Quellwasser aus dem Tramuntanagebirge verdünnt. Gin Eva wird nur auf 45%vol. herabgesetzt, um ihm so viel Aroma wie möglich zu belassen. Aufgrund des besonderen Mazerations- und Destillationsverfahren ist Gin Eva ein Dry Gin besonderer Güte.
Verkostung:
In der Nase zeigt sich der Gin gleich sehr präsent: Süßholz, Koriander, Kassiarinde, Zitrus und Wacholder bestimmen den ersten Eindruck, später kommen noch cremige Noten hinzu die dem Weizenalkohol, der die Basis des Destillates bildet, zuzuschreiben sind.
Im Mund überrascht die Milde des Gins, keine störende Alkoholnoten, sehr cremig und ausbalanciert, lebhaft und erfrischend aber auch etwas pfeffrig. Der Wacholder bleibt noch lange nach dem Schlucken auf der Zunge und es gesellen sich kräutrige Aromen, Nadelholz, Lavendel, Zitrus und etwas Fenchel hinzu.
Destilería:
Son
Alc. 45 %

Bewertungen Anzahl:
Warenkorb
0 Produkte
Schnellsuche
 
Bewertungen
Bewerten Sie dieses Produkt!
MÖBIUS lehrt